Formen- und Werkzeugbau Pakulla GmbH

Adresse

Hüttenstraße 59
51469 Bergisch Gladbach
www.pakulla.de
P

Programm

R
Führung »Wo Kunststoffartikel zum Leben erweckt werden« 
ab 18.00 Uhr
Beginn zu jeder vollen Stunde
Letzter Termin: 23.00 Uhr
Dauer 60 Min.

Bitte beachten:
Festes Schuhwerk erforderlich

Unternehmen

Seit der Firmenentstehung vor 73 Jahren steht die Firma Pakulla für Qualität und Zuverlässigkeit. Der Betrieb wurde 1995 in die 3. Familiengeneration und damit in die Hände der beiden Geschäftsführer- Brüder Rainer und Peter Pakulla gegeben. Im Zuge kontinuierlicher Expansion arbeiten heute knapp 60 festangestellte Mitarbeiter am Standort Bergisch Gladbach bei Köln. Das Unternehmen bietet Komplettlösungen aus einer Hand — vom Entwurf über die Planung und Konstruktion der fertigen, formgebenden Werkzeuge bis zum serienreifen Endprodukt. Höchste Qualitätsstandards für den Kunden werden gewährleistet, indem ständig in die Weiterbildung der Mitarbeiter, sowie neue Technologien in den Bereichen Kunststoffspritzguss und Werkzeugbau investiert wird. Letzterer umfasst die Bereiche Fräsen, Drehen, Schleifen, Senkerodieren und Drahterodieren. Eine flexible und präzise Produktionsweise, sowie ständige innerbetriebliche Qualitätskontrollen tragen zu einem Höchstmaß an Produktqualität und Kundenzufriedenheit bei. Namenhafte Unternehmen verschiedenster Branchen, darunter Vertreter der Automobil-, sowie Elektro und Medizintechnik setzen auf Pakulla-Produkte.

Programm

Wo Kunststoffartikel zum Leben erweckt werden. Wer schon einmal die Begriffe Formen- und Werkzeugbau gehört hat, der weiß, dass es sich hierbei nicht um die Herstellung eines Hammers oder Schraubenziehers für einen Baumarkt handelt. Der Formen- und Werkzeugbau ist die Basis für die Entstehung von serienfertigen Kunststoffartikeln. Ganz gleich, ob es sich hierbei um die Automobil-, Flugzeug-, Elektro- oder Spielwarenbranche handelt — der Formen- und Werkzeugbau umfasst all diese.

Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, wie und woher ein Kunststoffartikel kommt und welcher Prozess dahinter steckt, dann sind Sie bei der Firma Pakulla genau richtig.

Hier können Sie einen Einblick hinter die Kulissen werfen. Während Ihrer Führung, auf einer Produktionsfläche von insgesamt 4.400 m², werden Ihnen alle Prozesse ausgehend von der Erstellung eines 3D-Datensatzes über den Werkzeugbau bis hin zum Serienspritzguss gezeigt. Lassen Sie sich überraschen, dass Kunststoff nicht gleich Kunststoff ist.

Logo Formen- und Werkzeugbau Pakulla GmbH

Adresse

Hüttenstraße 59
51469 Bergisch Gladbach
www.pakulla.de
P

Programm

R
Führung »Wo Kunststoffartikel zum Leben erweckt werden« 
ab 18.00 Uhr
Beginn zu jeder vollen Stunde
Letzter Termin: 23.00 Uhr
Dauer 60 Min.

Bitte beachten:
Festes Schuhwerk erforderlich