Highlights

Was wäre die Nacht der Technik ohne Neuigkeiten und Highlights?

Ganz neu in diesem Jahr: Ein Besuch im Fernwärmetunnel der RheinEnergie direkt unter dem Rhein. Eine weitere Premiere ist der gemeinsame Auftritt der beiden europäischen Institutionen EASA und die ESA. Luftfahrt oder Weltraum? Die Entscheidung fällt da sicherlich nicht leicht. Die neueste und modernste Technik bietet der Themenschwerpunkt “Medizintechnik” in gleich vier Krankenhäusern in Köln und Bergisch Gladbach. Nachhaltige Mobilität: ein weiteres Thema der diesjährigen Nacht der Technik. Bei Toyota kann man innovative Brennstoffzellen- und Hybridtechnologie sogar selber Probe fahren. Nicht zuletzt können die Besucher und Besucherinnen der Route der Industrie vom Niehler Hafen in den Kölner Norden folgen. Mit Sicherheit ist bei der diesjährigen Ausgabe der Nacht der Technik für jeden Geschmack und jedes Alter das passende dabei.