COPT Zentrum

Adresse

Luxemburger Str. 90
50939 Köln
www.copt-zentrum.de

Programm

R
Forschung sehen, verstehen und erleben
Interaktives Programm mit Forschern der organischen und gedruckten Elektronik
18.00 + 19.15 + 20.30 + 21.45 + 23.00 Uhr
Dauer 60 Min.
Ab 10 Jahren

Unternehmen

Das COPT Zentrum ist das 2015 von der Universität zu Köln gegründete Technologie-Transfer-Institut. Derzeit beheimatet das COPT Zentrum eine Reihe von Start-Ups und auch die eigene Forschung spielt eine zentrale Rolle. Derzeit laufen eine Reihe geförderter Forschungsprojekte, die sich mit organischen Leuchtdioden, neuartigen Solarzellen und intelligenten Kunststoffen befassen.

Programm

Können Sie sich vorstellen, dass Unternehmen neue Generationen von Solarzellen auf den Markt bringen, die z.B die Frische von Lebensmitteln messen? Oder die Sensor-Oberflächen entwickeln, die die Funktionen im Inneren von Automobilen revolutionieren? Alles Visionen aus ferner Zukunft? Keineswegs! Tatsächlich verfolgen Start-Ups diese Projekte bereits im COPT Zentrum.

Was hat es mit organischer, gedruckter, flexibler Elektronik auf sich? Klingt verwirrend, ist jedoch eine Zukunftstechnologie, die bereits in der Gegenwart angekommen ist. OLED-Displays sind das Paradebeispiel organischer Elektronik aus unserem Alltag. Eine Technologie, die Start- Ups am COPT Zentrum mit Hochdruck weiter entwickeln.

Nach einer kurzen Einführung in die Theorie dieser Technologien können Sie an mehreren Stationen selber in die Rolle des Forscher schlüpfen und erleben, wie organische und gedruckte Elektronik praktisch funktioniert und welche Geräte dafür benötigt werden.

Logo COPT Zentrum

Adresse

Luxemburger Str. 90
50939 Köln
www.copt-zentrum.de

Programm

R
Forschung sehen, verstehen und erleben
Interaktives Programm mit Forschern der organischen und gedruckten Elektronik
18.00 + 19.15 + 20.30 + 21.45 + 23.00 Uhr
Dauer 60 Min.
Ab 10 Jahren