Motair Turbolader GmbH

Adresse

Widdersdorfer Str. 188
50825 Köln
www.motair.de
P H 1 Aachener Str./Gürtel

Programm

OR
Regelmäßige Führung:
»Turbolader Fertigung«: Aufbau und Funktion des Turboladers, Kugelstrahlen eine Verdichterrades zum Mitmachen
18.00-24.00 Uhr
Dauer 30 Min.

Bitte beachten:
Ab 12 Jahren

Unternehmen

Der Turbolader ist wesentliches Bauteil für die Effizienzund Leistungsteigerung von Verbrennungsmotoren. Aber auch Schadstoffausstoß und Kraftstoffverbrauch werden durch ihn gesenkt. Heute ist die Entwicklung von Verbrennungsmotoren ohne den Einsatz von Turboaufladung undenkbar. Ob PKW- und LKW-Motoren, Baumaschinen, Blockheizkraftwerke oder Biogasanlagen: Die 1971 gegründete Firma Motair Turbolader vertreibt, wartet und setzt Turbolader aller Einsatzbereiche instand. Darüber hinaus fertigt das Unternehmen auch Sonderturbolader in Kleinserien und ist Entwicklungspartner für Spezialapplikationen.

Programm

Effizienz ist in. Das gilt auch in der Fahrzeugindustrie. Der Trend geht zu immer kleineren Verbrennungsmotoren, Hybrid- und E-Motoren. Statt Sechszylinder fährt man heute Vierzylinder. Vierzylinder wiederum werden durch Dreizylinder ersetzt: Und das bei gleichbleibender Leistung und deutlich geringerem Kraftstoffverbrauch. Möglich macht’s der Turbolader. Lernen Sie ein Bauteil kennen, das ähnlich einer Luftpumpe, Verbrennungsluft in den Motor presst und so die Leistungsdichte erhöht. Unter dem Motto »Aus Alt mach Neu« zeigt Ihnen Motair, wie durch qualifizierte Wiederaufarbeitung aus defekten Turboladern verkaufsfähige Produkte mit Garantie entstehen. Wer sein handwerkliches Geschick in Sachen Reinigung und Wartung testen mag, kann in der Turboladerfertigung ein Verdichterrad kugelstrahlen und mitnehmen. Schalten Sie den Turbo ein für eine Technologie, die Effizienz und Ressourcenschonung an erste Stelle setzt.

Logo Motair Turbolader GmbH

Adresse

Widdersdorfer Str. 188
50825 Köln
www.motair.de
P H 1 Aachener Str./Gürtel

Programm

OR
Regelmäßige Führung:
»Turbolader Fertigung«: Aufbau und Funktion des Turboladers, Kugelstrahlen eine Verdichterrades zum Mitmachen
18.00-24.00 Uhr
Dauer 30 Min.

Bitte beachten:
Ab 12 Jahren