Haus Kölscher Brautradition

Adresse

Bergisch Gladbacher Str. 116-134
50165 Köln
www.gilden.de
www.sion.de
www.domkoelsch.de
H 18 Mülheim Bf

Programm

R
»Vom Korn zum Kölsch« – Führung durch die Brauerei

Shuttlebus ab TH Köln Campus Deutz
17.40 Uhr – Führung: 18.00 Uhr
19.10 Uhr – Führung: 19.30 Uhr
20.40 Uhr – Führung: 21.00 Uhr
22.15 Uhr – Führung: 22.30 Uhr
Dauer 60 Min.

Bitte beachten:
Ab 16 Jahren
Festes Schuhwerk erforderlich

Unternehmen

»Mir drinke Kölsch und schwaade Kölsch«: Getreu dieser Maxime bietet das Haus Kölschen Brautradition »Lebenselixiere« für jeden Geschmack an. Mit dem frisch-feinherben Sion Kölsch, Gilden Kölsch, der kleinen Brauhausmarke Peters Kölsch sowie mit Dom Kölsch verfügt das Haus Kölscher Brautradition über kölsche Vielfalt. Ergänzt wird das Sortiment durch die Fass Brause ANNO 2011.

Programm

Traditionelle Braukunst und moderne Technik? Ein Widerspruch? Ganz und gar nicht! Überzeugen Sie sich während der Brauereiführung des Haus Kölscher Brautradition selbst davon, wie aus nur vier natürlichen Zutaten herausragende Kölschspezialitäten entstehen.

Unter dem Motto »Wir brauen — Sie schauen« veranschaulichen Biersieder den Herstellungsprozess der Bierwürze aus Malz und zeigen Ihnen, wie unter Zugabe der Bierhefe das Jungbier entsteht. Wie wirken Sich individuelle Gär- und Lagerzeiten oder unterschiedliche Reifungstemperaturen auf den Charakter und Geschmack der hauseigenen Kölschmarken — Sion Kölsch, Gilden Kölsch, Peters Kölsch und Dom Kölsch — aus? Was macht aus dem noch trüben Jungbier ein glanzfeines Kölsch? Und wie kommt das Obergärige vom Fass in die Flasche? Lassen auch Sie sich die Lektion über Privilegien und Eigenwilligkeiten des Kölner Traditionsgetränks, das seit 1986 der »Kölsch-Konvention« unterliegt, nicht entgehen.

Logo Haus Kölscher Brautradition

Adresse

Bergisch Gladbacher Str. 116-134
50165 Köln
www.gilden.de
www.sion.de
www.domkoelsch.de
H 18 Mülheim Bf

Programm

R
»Vom Korn zum Kölsch« – Führung durch die Brauerei

Shuttlebus ab TH Köln Campus Deutz
17.40 Uhr – Führung: 18.00 Uhr
19.10 Uhr – Führung: 19.30 Uhr
20.40 Uhr – Führung: 21.00 Uhr
22.15 Uhr – Führung: 22.30 Uhr
Dauer 60 Min.

Bitte beachten:
Ab 16 Jahren
Festes Schuhwerk erforderlich