Erzbischöfliche Ursulinenschule Köln

Adresse

c/o Technische Hochschule Köln,
Campus Deutz
www.ursulinenschule-koeln.de
www.ursulinen-hoch-hinaus.de

Programm

O
Präsentation aktueller technischer Schülerprojekte
18.00-24.00 Uhr

Unternehmen

Die 1639 gegründete Ursulinenschule ist das letzte reine Mädchengymnasium im Stadtgebiet und bietet eine fundierte Ausbildung im Bereich der Mathematik, der Informatik, der Naturwissenschaften und der Technik. Die Schule ist sowohl in das Netzwerk der von der Stiftung der Deutschen Telekom initiierten und unterstützten Junior-Ingenieur-Akademien eingebunden als auch als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet. Wenn Sie die verblüffenden Arbeitsergebnisse der Schülerinnen in Aktion erleben wollen, sollten Sie sich einen Besuch beim Deutschen Meister 2015 im Bau von Minisatelliten und Vizeeuropameister 2016 im internationalen Can-Sat-Wettbewerb der ESA nicht entgehen lassen.

Programm

Minisatelliten, Roboter, CAD-Modellierung, 3D-Druck oder die Programmierung von Mikrocontrollern — all das wird nicht etwa in einem Hightech-Forschungslabor entwickelt, sondern im Technikunterricht der Ursulinenschule.

Sprechen Sie mit dem diesjährigen Team des bundesweiten StratoSat- Wettbewerbs, das im Juli einen Stratosphärenballon auf seine Reise in 35 Kilometer Höhe schicken wird. Mit im Gep.ck haben die Nachwuchs-Ingenieurinnen Equipment und Konzepte sowie den Siegersatelliten der Vorgängerinnen.

Auch 2017 sind wieder autonome Roboter am Start, die im diesjährigen Projektkurs Robotik der Oberstufe entstanden sind. Machen Sie sich selbst ein Bild davon, wie spannend, bunt und vielfältig Technikunterricht sein kann.

Logo Erzbischöfliche Ursulinenschule Köln

Adresse

c/o Technische Hochschule Köln,
Campus Deutz
www.ursulinenschule-koeln.de
www.ursulinen-hoch-hinaus.de

Programm

O
Präsentation aktueller technischer Schülerprojekte
18.00-24.00 Uhr