Chempark Leverkusen | Foto Chempark Leverkusen

Technikbetriebe und Hochschulen in Startposition

Für die fünfte NACHT DER TECHNIK, werden wieder Unternehmen und Institutionen – ob alte Bekannte oder Newcomer – gesucht, die ihr technisches Know-how einer breiten Öffentlichkeit präsentieren möchten. Interessenten sollten sich schon heute um ihre Teilnahme an der fünften Erlebnisnacht bewerben.

Grußwort vom Oberbürgermeister der Stadt Köln

Liebe Innovations- und Technikfreunde,

gerne habe ich auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft über die NACHT DER TECHNIK übernommen, denn das Konzept dieser einzigartigen Veranstaltung ist eine große Bereicherung für den Kölner Veranstaltungskalender. Interessierte Bürgerinnen und Bürger erhalten an diesem Abend spannende Einblicke in technische Anwendungen und können sich durch Führungen, Ausstellungen und Demonstrationen über die Welt der Technik informieren. Zugleich haben insbesondere junge Menschen die Möglichkeit, sich ein Bild von einer Vielzahl technischer Berufe zu machen und so möglicherweise sogar die Weichen für ihre berufliche Zukunft zu stellen. Die inzwischen 5. NACHT DER TECHNIK bietet auf diesem Wege dem Wissenschafts­- und Wirtschaftsstandort Köln die ideale Möglichkeit, seine Stärken und Kompetenzen der interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Ich danke allen, die sich an der Veranstaltung beteiligen und spreche meinen besonderen Dank dem VDI und dem VDE für diese hervorragende Initiative aus.

Lassen Sie sich von der Technik faszinieren und begeistern! Ihr

Jürgen Roters
Oberbürgermeister der Stadt Köln